Judith Feldner bleibt Technische Beigeordnete der Kreisstadt Olpe

Judith Feldner wurde vom Rat der Kreisstadt Olpe am Mittwochabend mit einer deutlichen Mehrheit von 26 Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme und vier Enthaltungen als Technische Beigeordnete bestätigt. Die gelernte Diplom-Ingenieurin mit Fachrichtung Raumplanung bleibt somit für weitere acht Jahre im Amt.

In ihrer Funktion hat sie die Leitung des Fachbereiches III mit den Ämtern Bauordnungs- und Planungsamt, Amt für zentrale Gebäudebewirtschaftung, Tiefbauamt und Baubetriebshof inne. Darüber hinaus gehört die fortlaufende Entwicklung stadtplanerischer Ziele zu ihren Kernaufgaben.

Seit 2016 ist Judith Feldner als Technische Beigeordnete an der Seite von Bürgermeister Peter Weber und dem Ersten Beigeordneten Thomas Bär Mitglied des Verwaltungsvorstands im Olper Rathaus. In ihrer ersten Amtszeit hat sie mehrere Großprojekte auf den Weg gebracht, u.a. die Konzeption des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) für die Olper Innenstadt, den Ausbau des interkommunalen Gewerbeparks Hüppcherhammer sowie die Planung des neuen Bürgerhauses und des Olper Stadtmuseums.

Bürgermeister Peter Weber: „Ich freue mich über die Wiederwahl von Judith Feldner und das Vertrauen, dass die Stadtverordneten ihr ausgesprochen haben. In ihrer ersten Amtszeit hat sie zahlreiche Beteiligungsformate für die Bürgerinnen und Bürger etabliert, die für die Akzeptanz der Entscheidungen von großer Bedeutung sind. Insbesondere die gelungene Planung und Durchführung der Wettbewerbe für Bürgerhaus und Freiraumplanung tragen ihre Handschrift. Ich freue mich, dass sie nach ihrer Wiederwahl nun auch die Umsetzung der Planungen intensiv begleiten wird.“

Nach ihrem Studium absolvierte Judith Feldner zunächst die Vorbereitung für den höheren bautechnischen Dienst bei der Bezirksregierung Köln. Anschließend arbeitete sie als Stadtplanerin in den Städten Herford sowie Hemer, wo sie zuletzt als Leiterin des Amts Planen, Bauen und Verkehr fungierte. Vor ihrer Zeit in Olpe war sie zwei Jahre lang als Baudezernentin bei der Gemeinde Wenden tätig.

Die neue Amtszeit von Judith Feldner beginnt am 1. August 2024.

Zum Foto: Bürgermeister Peter Weber und erster Beigeordneter Thomas Bär (l.) gratulierten Judith Feldner zu ihrer Wiederwahl als Technische Beigeordnete der Kreisstadt Olpe Foto: Kreisstadt Olpe

Mehr Nachrichten aus dem Kreis Olpe

Lesen Sie hier mehr Nachrichten aus dem Kreis Olpe und folgen Sie uns bei Facebook und Instagram.