DigitalWerkstatt bietet Workshop „Suchmaschinenoptimierung“ an

Entscheidend für die Reichweite von Websites ist ihr Ranking auf den großen Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing. Aber wie schafft man es, besser von diesen Websuchmaschinen wahrgenommen zu werden?

Antworten darauf gibt Daniel Fitzke in seinem Workshop am 24. November von 17:00 bis 19:00 Uhr im Rahmen einer kostenlosen digitalen Veranstaltung, die die DigitalWerkstatt des Kreises Olpe anbietet. Er ist Kommunikationsberater, Buchautor und Fachjournalist. Als Trainer und Dozent für Kommunikation gibt er Kurse und Workshops rund um (Online-)Marketing, Schreiben, Reden sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Der Workshop vermittelt Grundlagen der Search Engine Optimization (SEO) und zeigt effektive Maßnahmen für den Hausgebrauch, um besser von Suchmaschinen wahrgenommen zu werden. Neben theoretischem Grundwissen geht es auch ganz praktisch um den Einsatz von Tools zur Suchmaschinenoptimierung, die frei verfügbar und einfach zu handhaben sind.

Inhalte des Workshops sind unter anderem:

• Einflussfaktoren für das Suchmaschinenranking

• technische Optimierung – Performance messen und Leistung verbessern

• die richtigen Suchbegriffe finden

• Texten fürs Web

• praktische Übungen zum Einsatz von SEO-Tools

Der Workshop ist für alle geeignet, die eine Website redaktionell oder als Admin betreuen. Herzlich willkommen sind auch alle, die einfach nur genug vom Thema verstehen möchten, um dabei mitreden zu können. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Veranstaltung ist Teil der gemeinsamen Veranstaltungsreihe „Digital muss nicht (immer) kompliziert sein“ des Medienzentrums des Kreises Olpe und der Universität Siegen.

Anmeldung per E-Mail nimmt Christof Heimes vom Regionalen Bildungsnetzwerk des Kreises Olpe entgegen: c.heimes@kreis-olpe.de.

Anderen empfehlen: