Bereit für neue Aufgaben

Zwölf Kolleginnen und Kollegen bei KIRCHHOFF Automotive freuen sich über ihre bestandenen Abschlussprüfungen. Sie haben erfolgreich ihre Berufsausbildung beendet.

„Die Zeit meiner Ausbildung verging wie im Flug. Ich habe viele interessante und wichtige Dinge für meinen Beruf und mein weiteres Leben kennen gelernt“, sagt Werkzeugmechaniker Jannis Aßmann. Auch für Werkzeugmechaniker Leif Kaden ist die Zeit verflogen. „Ich habe neue Freunde gewonnen!“, sagt er.

Das neue Einsatzgebiet für Industriemechaniker Moritz Honc ist die Betriebsmittelinstandhaltung. Er freut sich darauf, „weitere lehrreiche Tage in meinem Beruf zu erleben und mich bestmöglich weiterzuentwickeln.“

Werkstoffprüferin Charlotte Heckmann hat an der Ausbildung sehr „das selbständige Arbeiten und das große Vertrauen, vielseitige Aufgaben bearbeiten zu dürfen“ gefallen. Industriekauffrau Laura Konrad sagt: „Ich habe jetzt ein sehr gutes Verständnis für die Abläufe und Zusammenhänge des Unternehmens.“

„Eine Ausbildung würde ich allen empfehlen. Vergesst nicht: Übung macht den Meister“, sagt Indu-striemechaniker Robin Eckhardt „Danke für die Chance, die mir hier gegeben wurde.“

Industriemechaniker Cedrik Klein und Werkzeugmechaniker Christoph Kutschegura danken ihren Ausbildern: „Sie standen immer mit Rat und Tat zur Seite und waren ein Vorbild. Danke, dass Sie uns gut durch die Ausbildung geführt haben.“

Diese Kolleginnen und Kollegen von KIRCHHOFF Automotive haben ihre Ausbildung abgeschlossen:

  • Konstantinos Andronikou, Industriemechaniker Attendorn
  • Jannis Aßmann, Werkzeugmechaniker Attendorn
  • Robin Eckhardt, Industriemechaniker Instandhaltung Iserlohn
  • Charlotte Heckmann, Werkstoffprüferin Iserlohn
  • Mortiz Honc, Industriemechaniker Attendorn
  • Leif Kaden, Werkzeugmechaniker Attendorn
  • Max Kaufmann, Werkzeugmechaniker Attendorn
  • Cedrik Kempe, Werkzeugmechaniker Iserlohn
  • Cedric Klein, Industriemechaniker Produktionstechnik Iserlohn
  • Laura Konrad, Industriekauffrau Iserlohn
  • Christoph Kutschegura, Werkzeugmechaniker Iserlohn
  • Hendrik Schöne, Industriekaufmann Attendorn

Cedric Klein und Hendrik Schöne haben das Unternehmen verlassen. Alle andere Auszubildenden wurden übernommen.

Mehr Nachrichten aus dem Kreis Olpe

Lesen Sie hier mehr Nachrichten aus dem Kreis Olpe und folgen Sie uns bei Facebook und Instagram.