Sperrung der Bruchstraße am Samstag für Lkw und Durchgangsverkehr

Im Zuge der Fertigstellung der Baustelle an der L512 wird in Olpe die Bruchstraße am kommenden Samstag, 12. November, für Lkw und Durchgangsverkehr im Bereich zwischen der dem Kreisverkehrsplatz Biggestraße und der Einmündung Droste-Hülshoff-Straße gesperrt.

Der Grund für die Sperrung, die um 7:00 Uhr beginnt und gegen 17:00 Uhr endet, ist das Nachschneiden der Asphaltkanten. Rettungsfahrzeuge sowie anwohnende Personen mit Pkw können während dieser Zeit den gesperrten Bereich bei Bedarf befahren. Die Umleitung für die anderen Verkehrsteilnehmenden erfolgt über die Straße „In der Trift“. Sicherungsposten regeln den Verkehr an der Absperrung.

Weiterhin werden im Laufe der Woche ab dem 14. November Asphaltierungsarbeiten an der Bruchstraße durchgeführt, die zu kurzfristigen Einschränkungen für den Verkehr führen können.

Zum Abschluss des Projekts ist auf der Gesamtstrecke eine letztmalige Vollsperrung für ein bis eineinhalb Tage geplant, um die finale Deckenschicht aufzubringen. Der Zeitpunkt dieser Maßnahme ist witterungsabhängig und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Foto: Berthold Stamm bilderdienst.de