Spendengruppe Heid verkauft Weihnachtsbäume für guten Zweck

Der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf der Spendengruppe Heid e.V. findet in diesem Jahr wieder auf dem Dorfplatz in Heid statt. Am Samstag, 17. Dezember können die Weihnachtsbäume in der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 16:00 Uhr für den guten Zweck erworben werden. Am Sonntag, 18. Dezember verkauft die Spendengruppe Heid e.V. die Weihnachtsbäume zwischen 11:00 Uhr und 14:00 Uhr. Wie bei allen Veranstaltungen der Spendengruppe wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein.

Mit der letzten Aktion wurde der Bau eines Spielplatzes an einer Schule in Ghana unterstützt. Vor Ort wurde das Projekt von der Rothemühlerin Walburga „Wally“ Kiel geleitet, die im November auch selbst in Ghana war und die ordnungsgemäße Verwendung der Spendengelder kontrolliert hat. Zum anderen hat die Spendengruppe mit der Indienhilfe Simon aus Elspe den Bau eine Ausbildungsstätte für Krankenschwestern und Hebammen in Indien gefördert. Hier finden bereits die ersten Ausbildungskurse statt und natürlich ist auch hier garantiert, dass die Spendengelder dort ankommen, wo sie gebraucht werden.

Die Einnahmen aus dem Weihnachtsbaumverkauf kommen wie immer zu 100 Prozent Kindern in der 3. Welt zugute. Weitere Informationen zu den einzelnen Projekten Spendengruppe Heid e.V. auf www.spendengruppe-heid.de. Nach dem Motto „Weihnachtsbaum kaufen und Gutes tun“ freut sich die Spendengruppe Heid e.V. über zahlreiche Besucher.