20 Jahre HanseNacht in Attendorn

Die Sommerferien klingen am Freitag, 4. August mit beliebtem Late-Night-Shopping aus – Ennester und Niederste Straße gesperrt

Das beliebte Late-Night-Shopping lädt von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr wieder zum Shoppen, Flanieren und Verweilen ein. Auch die Niederste Straße und Ennester Straße verwandeln sich in eine der Flaniermeilen für die HanseNacht und sind deshalb von 17:30 Uhr bis 22:30 Uhr für den Durchgangsverkehr.

Handel und Gastronomie haben sich einiges einfallen lassen. In der gesamten Innenstadt bieten die Geschäfte Sommerschnäppchen an, stellen die neuen Herbst-Kollektionen vor und haben zudem verschiedene Aktionen und Angebote vorbereitet.

Eiswagen in der Ennester Straße

Als gemeinschaftliche Aktion der ansässigen Geschäftsinhaber steht in der Ennester Straße „Harnischmacher‘s Eiswagen“, bei dem die Kundschaft nach ihrem Einkauf mit einem bestimmten Einkaufswert eine kostenlose Kugel Eis erhält. Das Unternehmen „SMT Sauerland Metall Technik GmbH“ bietet auf ihren Grilltonnen „Flame Power“ heiße Bratwürstchen gegen eine Spende für das Kinderhospiz Balthasar an, und das Restaurant Meraki sorgt mit „Pita-Taschen to go“ für einen weiteren herzhaften Snack. Live-Musik von der Sängerin Steffi Schürholz rundet das Angebot akustisch ab.

Cocktailbar und Live-Musik

In der Nachbarschaft der Niedersten Straße rund um die „Wunderbar“ grillt das Team vom „Bigge Beach Grill“ mediterrane Spieße auf der Feuerteufel-Feuerplatte, während das Akustik-Quartett The Magic Four mit mehrstimmigem Gesang und tollem Akustiksound für tolle Unterhaltung sorgt. Eine Cocktailbar mit Loungemusik des Saxophonisten Dirk Steinberg wartet auf die Besucherinnen und Besucher der HanseNacht bei König’s Brot in der Kölner Straße. Und im Domcarrée spielt das Akustik-Duo Time of Contemplation stimmungsvolle Live-Musik während sommerliche, kühle Getränke wie Wein und Cocktails sowie genussvolle Köstlichkeiten zum Essen angeboten werden.

Gullydeckel-Druck zur HanseNacht

Die bunten T-Shirt-Unikate mit dem Gullydeckel-Motiv der Hansestadt Attendorn erfreuten sich bereits beim diesjährigen Frühlingsmarkt großer Beliebtheit und waren stark nachgefragt. Aus diesem Grund wird die Aktion mit Initiator Christian Waldau zur HanseNacht noch einmal wiederholt und findet diesmal auf dem Alten Markt vor dem Museum statt. Anders als beim Frühlingsmarkt können die Gäste nun ihre eigenen Shirts zum Bedrucken mitbringen. Benötigt wird dazu ein weißes T-Shirt aus 100 Prozent Baumwolle, das bereits gewaschen und gebügelt sein muss, damit die Farben aufgetragen werden können. Die Gestaltung der Shirts ist kostenfrei, eine Spende zugunsten der Attendorner „Tafel“ ist allerdings willkommen. Anmeldungen sind unter stadtmarketing@attendorn.org oder telefonisch bei Ramona Rameil, Tel. 02722/64-146, möglich.

Während der HanseNacht sorgen eine stimmungsvolle Beleuchtung, besondere Aktionen und Live-Musik in der Innenstadt für eine gemütliche Stimmung und beste Unterhaltung. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie in der Wohlfühlatmosphäre der HanseNacht einen sinnenfrohen Abend in Attendorn.

Fotos: Hansestadt Attendorn