A45: Neues Quartier für Fledermaus und Co

Die Familien der Bartfledermaus und des Braunen Langohrs stört der Verkehr, der oben auf der A45-Talbrücke Ottfingen rollt, nicht. Sie verbringen diese kalte Jahreszeit in der Winterruhe in den Nischen und Spalten des großen Brückenbauwerks. Ein Quartier auf Zeit, denn die Brücke ist in die Jahre gekommen und muss im Zuge der Erweiterung der A45 auf sechs Spuren abgerissen und neu gebaut werden. Vor dem ersten Spatenstich bekommen die Fledermäuse aber ein neues Schlafzimmer. David Lemberg, Landespfleger bei der Autobahn Westfalen in der Außenstelle Netphen, hat bereits eines ausgesucht.

A45: Neues Quartier für Fledermaus und Co Read More »